Sonntag, Juli 24, 2005

Konzentration im Weinhandel.

"Eggers & Franke übermimmt R&U" hat die Fachzeitschrift "Weinwirtschaft" am 18. Juli 2005 gemeldet, und zwar 100% zum 1. August 2005. Reidemeister & Ulrichs war 2002 von der niederländische Weinhandelsgesellschaft Baarsma Holding in Gorredijk übernommen worden (siehe dazu eine Meldung vom 7.Oktober 2002.

Eggers & Franke wurde 1804 als Importeur französischer Weine, insbesondere aus dem Bordeaux, gegründet. Heute gehört sie zu 74,9% KWV; der Rest ist in Familienbesitz. KWV International wurde 1995 als weltweit agierende Handelsgesellschaft in Südafrika gegründet. Im Schicksal dieser Firmen spiegelt sich auch das Auf und Ab der Bedeutung der Weinregionen Bordeaux und Südafrika.