Samstag, August 06, 2005

Quiznos.

Über den Konkurrenzkampf der Sandwich-Ketten Subway und die amerikanische Nummer Zwei Quiznos in den USA berichtet die Boston Globe am 2. August 2005: "Quiznos aims to make Subway toast". Subway wurde 1965 gegründet und hat mittlerweile 17.909 Läden; Quiznos wurde 1981 gegründet und hat schneller wachsend bereits 3.339 Läden.

Subway-Franchisenehmer gibt es seit Jahren auch schon in Deutschland. Master-Franchises von Quiznos, deren Kernprodukt getoastete Sandwiches sind, für Großbritannien, Australien, den Nahen Osten, Süd-Korea, Island sind schon vergeben. Deutschland ist noch zu haben.

Wichtigstes Produkt von Quiznos ist das Mesquite Chicken mit Hühnchenfleisch, Speck, Cheddar-Käse, Salat, Tomate, roter Zwiebel und Ranch-Dressing aus Joghurt, Mayonaise, Buttermilch, fein geriebener Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch, Salz und schwarzem Pfeffer.

Die originale Version dieses Dressings wurde 1959 an der Hidden Valley Guest Ranch in Santa Barbara entwickelt und später von dem Unternehmen Clorox unter der Markenbezeichnung "Hidden Valley" vertrieben. "Ranch" ist mittlerweile eine generische Bezeichnung für ein Buttermilch-Dressing. Mayonaise oder Sauerrahm dient dazu, das Dressing weniger flüssig zu machen. In Deutschland wird ein Ranch-Dressing z.B. von Mex-Al angeboten und z.B. von McDonald's verwendet.