Donnerstag, August 04, 2005

Umsatz im Gastgewerbe Juni 2005: Real + 0,3% zum Juni 2004.

Der Umsatz des Gastgewerbes in Deutschland lag im Juni 2005 nominal um 1,5% und real um 0,3% höher als im Juni 2004. Im Vergleich zum Mai 2005 ergab sich im Juni 2005 nach Kalender- und Saisonbereinigung ein Umsatzzuwachs um nominal 2,5% und real 2,2%.

Von Januar bis Juni 2005 wurde im Gastgewerbe nominal 0,8% und real 2,1% weniger umgesetzt als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Nominal und real höhere Umsätze als im Vorjahresmonat erzielten im Juni 2005 die Kantinen und Caterer, zu denen auch die Lieferanten der Fluggesellschaften gehören (nominal + 4,4%, real + 3,3%) und das Beherbergungsgewerbe (nominal + 3,0%, real + 1,6%). Im Gaststättengewerbe wurde dagegen nominal und real weniger umgesetzt (nominal - 0,2%, real - 1,2%) als im Juni 2004.

(Quelle: Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts).