Samstag, November 12, 2005

Rechtsanwalt fuer Gastronomierecht.

Eine Rechtsanwaltskanzlei, der sich ausdrücklich für die Rechtsberatung, Prozessvertretung und Schulung für Unternehmen aus der Gastronomie- und Hotelbranche anpreist, findet man selten. Die meisten vertreten lieber "die andere Seite", etwa Brauereien, Getränkefachgroßhandlungen und Vermieter, denn die sind etwas zahlungskräftiger als unsereiner.

Thomas Wilczek, Rechtsanwalt in Essen, ist seit 2005 selbständig, betreibt die Website rechtsanwalt-gastronomie.de und empfiehlt sich Fragen rund um
  • Konzessionen
  • Pachtverträge
  • Sperrzeiten
  • Lebensmittel- und Hygienevorschriften
  • Franchiseverträge
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Unternehmenskauf, Nachfolgeregelung
  • Rechtsfragen der Existenzgründung
  • Dauerverträge mit Getränkelieferanten
  • Haftungsrecht
  • Steuerfragen
  • Automaten- und Spielstättenrecht
  • Sozialversicherung für Unternehmer und Angestellte.
Ansonsten sind mir noch aufgefallen:Wenn es noch mehr gibt, bitte melden.