Montag, Dezember 26, 2005

Schweizerisches Gastronomie-Museum.

Das "Schweizerische Gastronomie-Museum" in Thun ist das kulturelle Gedächtnis der Gastronomie und Hotellerie sowie der Ess- und Trinkkultur im Allgemeinen. Gesammelt, konserviert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden Literatur, Dokumente und Geräte.

Schwerpunkt der Sammlung ist die einzigartige Gastronomische Präsenzbibliothek, mit über 5.000 Titeln, mehrsprachig und mit vielen Raritäten, von der zeitgenössische Literatur zurück bis ins 16. Jahrhundert in Originalausgaben. Die Bibliothek ist auf EDV erfasst und nach Themen abrufbar. In angenehmer Atmosphäre können die Bücher eingesehen, jedoch nicht ausgeliehen werden. Für Recherchen in der historischen Harry Schraemli-Bibliothek ist eine Voranmeldung erforderlich..