Samstag, Februar 25, 2006

Xocao von Darboven.

In großzügig gestaltetem Ambiente präsentiert sich der Hamburger Heißgetränkespezialist J. J. Darboven diesmal auf der INTERNORGA unter dem Motto "Ein Wort ? viele Welten". Vorgestellt wird unter anderem eine besondere Kaffee-Kreation: Der Fair-Trade-Kaffee "Café Intención" in den Variationen Café Crème und Espresso steht für elegante Spitzenqualität feinster Hochlandkaffees. Im Mittelpunkt stehen außerdem die neue exklusive Kakaolinie "Xocao" und der bekannte Szene-Kaffee "Coffeerotic".

Mit Xocao wird Darboven das Segment der Trinkschokolade neu beleben: Feinste Zutaten und ein hoher Kakaoanteil garantieren ein verführerisches Geschmackserlebnis. Und Coffeerotic bietet der Gastronomie nicht nur Kaffee, sondern eine Erlebniswelt mit umfangreichem Zubehör-Sortiment.

Der Messestand teilt sich auf in einen Tee- und Kaffeebereich mit Empfangstresen und Kaffeebar. In Dekokästen werden die weiteren Marken vorgestellt, zwei Vitrinen widmen sich Eilles-Tee und Brosio. (Quelle: Pressemitteilung von Darboven).