Samstag, April 15, 2006

easyPizza.

Stelios Haji-Ioannou, der Gründer der Billig-Airline easyJet, der sich mittlerweile ein umfangreiches Konglomerat von Billiglösungen in anderen Branchen angelegt hat wie z.B. easyInternetcafe, easyHotel, easyCinema, easyCruise und viele mehr, hat in Großbritannien begonnen, eine Pizza-Franchise-Kette easyPizza aufzubauen: EasyJet founder opens pizza franchise, in: Food Business Review vom 6. Februar 2006. Das erste Outlet befindet sich in Segensworth East, zwischen Portsmouth und Southampton an der Südküste von England. Allein in Großbritannien sollen 9.000 Filialen eröffnet werden.
easy internetcafe München
Im Bild: Das easyInternetcafé in München liegt direkt gegenüber dem Münchener Hauptbahnhof.Fassade des eaysHotel München
Im Bild: Fassade des Easy Palace Hostel München, in der Nähe des Hauptbahnhofs. Betreiber ist nicht easyHotel sondern die Consors Hotel GmbH.

Easy Palace Hotel München, Blick in ein Einzelzimmer
Im Bild: Blick in ein Einzelzimmer im Easy Palace Hostel München.


Nachtrag vom 25. April 2006: Heute hat mir ein gewisser Karl Kahn aus Großbritannien Folgendes mitgeteilt:
"we are a uk company called easypizza ltd and we own a website http://www.easypizza.co.uk

we must inform you that at the moment we are involved in a high court case against mr stelios haji-ioannou regarding easyPizza

we also inform you that stelios haji-ioannou has lost the case and a costs order has been awarded against him

we therefore request that you either remove his advert from your blog site or you balance it out by including the information that we have submitted to you

easypizza limited are the rightful easypizza and a court order confirms this"