Dienstag, Juli 18, 2006

Bier ist der Trend - wie Biervielfalt gastronomische Vielfalt unterstuetzt.

Für Lars Seyfrid von der Kampagne für gutes Bier e.V. in Hamburg ist die Gastronomie - noch mehr als der Getränkefachhandel - der Dreh- und Angelpunkt für ein qualitätsbewußtes und vielfaltsorientiertes Ansehen des Bieres. Als Beitrag zu einer in diesem Sinne positiven Entwicklung des Bierangebots hat er sich dankenswerterweise bereit erklärt, eine Reihe von Artikeln zum Thema Bier & Brauereien auf Abseits.de zu veröffentlichen.

Heute ist ein Artikel hinzugekommen, in dem er anhand von Beispielen zeigt, wie Bier einen aktiven Teil in der Gastronomie spielen kan: "BIER ist der Trend - wie Biervielfalt gastronomische Vielfalt unterstützt (mit Beispielen)"

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder Vorschläge für weitere Themen haben, nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion oder schreiben Sie eine E-Mail an: lars" at "kgbier.de.

Vor wenigen Tagen haben wir von Lars Seyfrid bereits veröffentlicht: "Was ist gute Biergastronomie".