Freitag, November 10, 2006

Schall und Rauch.

Wer kennt noch die virtuellen Communities
  • Geocities (übernommen von Yahoo),
  • Tripod (übernommen von Lycos),
  • Bianca (wieder aktiv),
  • The Palace (am 27.9.00 eingestellt, Teile überleben noch auf anderen Sites, historische Seiten im Internet Archiv, mittlerweile verbirgt sich hinter der Website www.palace.com ein "free graphical chat".,
  • Xoom (übernommen von NBCi.com),
  • Colony City (deren Schicksal ist mir ubekannt), die Site existiert nicht mal mehr im Internet Archiv),
  • Amazoncity, die erste Community nur für Frauen (übernommen von Herspace.com, die es auch nicht mehr gibt),
  • die Frauen-Community Ivillage oder
  • Grrlspace für Girls (übernommen von Herspace.com)?
Daran habe ich denken müssen, als ich den Beitrag "Wieviel sind Networking-Sites wert?" von Steffan Heuer, in: Neuland vom 5. Oktober 2006, gelesen habe.