Dienstag, Dezember 19, 2006

International Hotel Management an der NHTV Breda.

Die NHTV Breda, eine staatlich anerkannte Fachhochschule im Süden der Niederlande, bietet u.a. ein 4-jähriges englischsprachige Studienprogramm International Hotel Management (Bachelor).

Das Studium kombiniert sozio-wirtschaftliche Fächer wie Management, Business Econimics, Personnel Management und Fremdsprachen mit praxisbezogenen Fächern wie Kochen, Servieren und Weinkunde. Während des Studiums wird das Hauptgewicht auf "Problem-based learning" gelegt. Das heisst, die Lehrer liefern nicht vorgekaute Lehrstoffe, sondern die Studenten müssen den Lehrstoff selbst studieren um Probleme aus der Berufspraxis zu lösen. Im "Education Company" der NHTV wird man die Catering-Theorie in der Praxis üben und man wird mindestens ein Semester Praktikum im Ausland machen.

Im ersten Jahr wird man in kleinen Gruppen Projekte bearbeiten wie Supply & Demand in the Hospitality Industry, Food & Beverage, Writing a Business Plan. Dazu wird man während 6 Wochen ein Praktikum machen. Ausländische Studenten werden Englisch, Niederländisch und Spanisch lernen.

Im zweiten Jahr stehen die folgenden Fächer zentral: Management & Operations, Gues/Client, Imagineering, Personnel & Quality, Organizing a Gastronomic Event. Ausserdem wird man, zwischen dem 2. und 3. Jahr 6 Monate im Hotel Praktikum machen.

Im dritten Jahr belegen Sie Vorlesungen zu Communication & Strategy. Auch werden Sie einen Hotel Management Bericht abfassen und ein "Personal Development Plan" anfertigen.

Im vierten Jahr wird der "Personal Development Plan" durchgeführt unter Betreuung durch einen Lehrer.

Lesen Sie dazu auch ein Interview mit der Studentin Julia Schneider: "Erfahrungen", in: Studieren-In-Holland.de.