Dienstag, Dezember 19, 2006

Wirte aus dem Passauer Land contra BGH.

20 Kollegen aus dem Passauer Land haben den Vorschlag des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes für ein gesetzliches Rauchverbot in der Gastronomie verurteilt. Die Spitze des Landesverbandes habe dies im Alleingang entschieden. Zwei Kreisvorsitzende hätten bestätigt, dass sie in die Pläne nicht eingeweiht waren. Außerdem wurde eine Resolution gegen ein Rauchverbot in Gaststätten verabschiedet: "Wirte kämpfen gegen geplantes Rauchverbot", in: PNP-Online vom 19. Dezember 2006.