Montag, Januar 29, 2007

Blog-trifft-Gastro 2007: Rueckschau.

Zurückgekehrt vom diesjährigen Blog-trifft-Gastro 2007 in Hamburg bin ich seit gestern abend über das Abräumen der Arbeiten, die sich am Wochenende aufgetürmt haben, noch nicht dazu gekommen, über das Treffen etwas zu schreiben.

Andere Teilnehmer sind bereits fleißig gewesen:
  • Thorsten Sommer aus Wolfsburg bietet in seinem Speisekarten-Blog eine Gesamtschau: "Blog-trifft-Gastro 2007: Aller Guten Dinge ...".

  • Theo Huesmann aus Mannheim hat eine Reihe von Fotos querbeet online gestellt, die er noch kommentieren will. Zudem hat er ein Video von der Kaffeeverkostung bei J.J. Darboven veröffentlicht. Auch wenn man (noch) nicht online Kaffee kosten kann, können Sie in diesem Video von Sören Slowak, Marketingleiter bei J.J. Darboven, lernen, worauf man beim Verkosten von Kaffee achten sollte.

    Die senorische Prüfung von Kaffee unterscheidet sich erheblich von der Verkostung von Bier und Wein. Die Bedeutung der verschiedenen Zonen der Zunge beim Kaffeeverkosten hat mich an Bierverkostungen erinnert. Ein Unterschied ist augenfällig: Bier kann man nicht ausspucken, weil der Geschmack und das Gefühl, wenn Bier den Gaumen passiert, auch bewertet werden muß. Deshalb kann man beim Bierverkosten nur vergleichsweise wenige Biere kosten, sonst ist man am Ende einfach zu betrunken. Wein, Kaffee und Tee kann man hingegen nach dem Verkosten ausspucken und somit beliebig viele Proben verkosten. Ein paar Links dazu:

  • Der Winzerblogger Thomas Lippert aus Heidelberg stellt das diesjährige "Hotel", vor, in dem wir auswärtigen Blog-trifft-Gastro-Blogger übernachtet haben, er berichtet, was wir am Freitag unternommen haben: "BtG 2007 - der Freitag", schildert seine Eindrücke vom Samstagabend in der Küchenwerkstatt: "BtG 2007 - das Finale in der Küchenwerkstat" und unseren Besuch bei Darboven: "BtG 2007 - Kaffeekränzchen bei Darboven", porträtiert den diesjährigen Organisator "Guido" und zieht sein "Fazit".

  • Guido Marquardt hat das Wochenende Revue passieren lassen und bespricht das gebotene Menü und die dazu getrunkenen Weine en détail: "Blog-trifft-Gastro 2007: Rückblick".

  • Matthias Metze, der in diesem Jahr erstmals teilgenommen hat, schildert seine Eindrücke: "Blog trifft Gastro 2007".
(wird fortgesetzt).