Donnerstag, Januar 25, 2007

Blog-trifft-Gastro 2007.

Vom Freitag, 26. Januar 2007, bis Sonntag, 28. Januar 2007, bin ich bei Blog-trifft-Gastro 2007 in Hamburg:
  • Die meisten Teilnehmer übernachten wie ich im Hotel Alsterblick an der Außenalster.
  • Ein kleiner Kreis trifft sich bereits am Freitag ab 20.30 Uhr in dér Uhlenhorster Weinstube bei den Kollegen Heike und Lars Schippmann.
  • Am Samstag besichtigen wir ab 12.00 Uhr das Vapiano. Siehe dazu unseren früheren Beitrag über "Nudelkonzepte".
  • Gegen 14.00/14.30 Uhr gibt es eine Kaffeeverkostung und einen Vortrag vom Marketingverantwortlichen bei Darboven, der führenden Kaffeerösterei bzw. Heißgetränkeanbieter für die Gastronomie. Im Sortiment sind u.a. auch die Marken Eilles (Tee) und Idee Kaffee (gegründet 1915, seit 1927 entcoffeinierter Kaffee nach einem von Prof. Karl Lendrich entwickelten Verfahren). Siehe zur Firmengeschichte auch unseren früheren Beitrag "INTERNORGA-Ehrenpreis 2005 geht an Albert Darboven". Lesen Sie ein Interview mit Albert Darboven im Manager-Magazin vom 5. März 2004: "'Ik heff mit den Schauerslüüd Kaffeesack sleppt'" von Martin Scheele.

    Wir sind mit unserem Café Abseits in Bamberg indirekt seit 32 Jahren Kunde von Darboven, genauer gesagt von Burkhof in München. Die 1928 von Wilhelm Burkhardt & Wilhelm Imhof als Kaffeerösterei in München gegründete Firma Burkhof wurde 1974 von Darboven übernommen.
  • Ab 17.00 treffen sich alle im Restaurant Küchenwerkstatt zum Gedankenaustausch.
  • Am Sonntag endet das Treffen mit einem gemeinsamen Frühstück im Hotel Alsterblick.