Mittwoch, Januar 24, 2007

Buerokratie-Abbau.

Das Bundesjustizministerium teilt in einer Pressemitteilung "Mehr Licht im Vorschriftenwald" vom 24. Januar 2007 mit, im Kampf gegen die Bürokratie sei mit einem zehnten Rechtsbereinigungsgesetz das "Gesetz zum Schutz des zur Anfertigung von Reichbanknoten verwendeten Papiers gegen unbefugte Nachahmung" und die "Verordnung über die Einführung der Reichshaushaltsordnung in der Justizverwaltung" aufgehoben worden.

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, daß mir damit bei meiner Büroarbeit, etwa der immer komplizierter werdenden Lohn- und Gehaltsabrechnung, nicht wirklich geholfen ist. Die einzig effektive Art und Weise, Bürokratie abzubauen statt Bürokratie zu mehren, bleibt, Bürokraten ganz unbürokratisch ins Jenseits zu befördern.