Samstag, Januar 20, 2007

Neuer Wettbewerb: Ernaehrungskonzepte gesucht.

Obst und Gemüse, Bioprodukte und viel ausgewogene Abwechslung auf dem Teller - worauf kommt es an bei einer vernünftigen Ernährung? Der Verband der Köche Deutschlands sucht unter Federführung des Fachausschusses Ernährung und Gesundheit erstmals das "Beste Tages-Ernährungs-Konzept" und schreibt zu diesem Zweck einen neuen Wettbewerb aus. Anmeldeschluss: 15. Februar 2007.

Die Aufgaben für teilnehmende Köchinnen und Köche, die als Einzelpersonen antreten oder aus einer Einrichtung kommen und keine diätetische Zusatzausbildung mitbringen müssen, sind zweigeteilt: Im schriftlichen Teil geht es darum, ein Konzept für einen Tag mit fünf Mahlzeiten für eine Person zu erstellen, inklusive Warenanforderung (Materialeinsatz maximal 7 Euro), Rezeptur und Nährwertberechnung sowie Einhaltung des Tagesbedarfs von 2000 bis maximal 2200 kcal. Im zweiten Teil werden die vorgeschlagenen Gerichte im Rahmen einer kalten Ausstellung am 30.03.07 in Rothenburg o.d. Tauber präsentiert - alle Speisen dürfen fertig mitgebracht werden, chemisieren ist erlaubt.

Der Punktbeste aller Aussteller wird belohnt mit dem Titel "estes Tages-Ernährungs-Konzept" und einem Seminar der Deutschen Gesellschaft für Ernährung im Wert von 2000 Euro. Auf die Teilnehmer warten weiterhin Gold-, Silber- und Bronzemedaillen (ab einer gewissen Punktzahl) sowie Wochenend-Reisen für jeweils zwei Personen und die Teilnahme an einem Abendseminar "Mediterrane Küche" mit Küchenmeister Gerald Wüchner.

(Quelle: Pressemitteilung des Verbandes der Köche Deutschlands).