Dienstag, Januar 30, 2007

Von der Macht des Machens - Profi-Gastronomie 2007.

Am Donnerstag, 8. März 2007, also am Vortag der Internorga, findet in der Zeit von 10.00 ? 18.00 Uhr im Congress Center Hamburg das 26. Internationale Food-Service-Forum (PDF) statt. Es trägt den Titel "Von der Macht des Machens - Profi-Gastronomie 2007: Verbrauchertrends. Marktchancen. Differenzierungs- & Innovationsstrategien. Wachstumskonzepte".

Nach einer Begrüßung durch Gretel Weiß, Chefredakteurin der Fachzeitschrift Food Service und Dietmar Aulich von der Hamburg Messe geht es fachlich los:
  • Gretel Weiß referiert über . 2006: Facts & Figures der größten Gastro-Unternehmen, Mega-Trends, Wachstums- und Verlustmärkte und die Perspektiven der Profi-Akteure.
  • Klaus Welter, Arena One, München, spricht über "Top-Chancen im Sport- und Event-Markt".
  • Nach der Mittagspause stellen erfolgreiche Jung- und Quereinsteiger ihre Geschäftsideen vor (Kurzpräsentationen und Paneldiskussion: "Meine Gäste, meine Philosophie, mein Konzept":
    • Tobias Jäkel, MoschMosch, Frankfurt am Main.
    • Jürgen F. Baur, aran, Rosenheim
    • Jürg Landert, jlz, Zürich / Schweiz.
  • Dr. Michael Spitzbart, Medical Consultants, Lauf: "Power your Life!".
  • Bane Knezevic, McDonald's Deutschland, München: "M wie McDonald?s und McCafé".
  • Der Extrembergsteiger Reinhold Messner: "Berge versetzen ? das Credo eines Grenzgängers".