Freitag, Mai 11, 2007

Gastro-Tour Berlin.

Vom 13. bis 17. Mai 2007 werde ich mich in Berlin rumtreiben.

Aus der Vielzahl der Übernachtungsmöglichkeiten, die mich zur Zeit konzeptionell interessieren, nämlich Hostels, habe ich mich bislang für je zwei Nächte eingebucht:
  • Berliner Zimmer Schokoladenfabrik, eine Wohngemeinschafts-ähnliche Gäste-Etage für Individualisten von Angela de Ridder in der Schinkestraße.
  • Circus Berlin Hostel. Sehr zentral gelegen am Rosenthaler Platz im Bezirk Mitte. Im Straßencafé kann man bis 13 Uhr frühstücken. Im Keller gibt es die "Goldman’s Bar" mit regelmäßiger Livemusik, Sportübertragungen und einem berühmt-berüchtigten "Karaoke Klub" jeden Mittwoch.
Anschauen möchte ich mir:Einen guten Überblick über die Hostel-Szene bietet Gomio, eine Reservierungsplattform für Hostels der European Hostel Corporation.