Montag, Februar 19, 2007

Restaurantkritiken aggregieren.

Wer sich, etwa als Gastronom, auf den mühsamen Weg macht, die Kritiken über seinen Betrieb, die an den verschiedensten Stellen im Internet verstreut sind, zu suchen, zu sammeln und auszuwerten, wird meine Einschätzung teilen, daß ein Service, der dies automatisch erledigt, eine nützliche Idee wäre - nicht nur für den Gastronomen selbst.

Im Jahr 2006 hat Doug auf BlogSoop ("Restaurant Review bei Food Bloggers") begonnen, eine Datenbank von bislang fast 5.000 Besprechungen von Restaurants aufzubauen, die aus mehr als 500 Blogs stammen. Man kann diese Datenbank nach Nachbarschaft, Küche, der Postleitzahl und dem Namen des Restaurants durchsuchen (via "Good News re SF Blog Restaurant Reviews", in: Beck & Plosh vom 19. Februar 2007).

Ich verweise auf BlogSoop nicht nur als Referenz. Man kann diese Datenbank auch sinnvoll nutzen, wenn man nicht vorhat, in die USA zu reisen und die Restaurants zu besuchen. Zum Beispiel kann man sich Restaurants nach bestimmten Kriterien auswählen, z.B. gut bewertete Betriebe einer bestimmten Landesküche und eines bestimmten Service-Preis-Niveaus, und für die so gefundenen und eingegrenzten Restaurants in den Besprechungen und auf den dazugehörigen Restaurant-Websites nachschauen, was diese Betriebe besonders gut machen, welches Sortiment zu bieten usw. Manche Erkenntnisse und Ideen lassen sich auch auf Deutschland übertragen.

Schauen Sie sich z.B. einmal an, wie das deutsche Restaurant "Zum Schneider" in New York City die Frische seiner Sau vom Rost demonstriert.