Montag, Februar 19, 2007

RhoenSprudel bringt Biosfere auf den Markt.

Ebersburg-Weyhers. Im Februar 2007 kommt der MineralBrunnen RhönSprudel mit einer Innovation auf den deutschen Mark der alkoholfreien Getränke. Die neue Biosfere Bio-Apfelschorle in der 0,75 l PET-Mehrwegflasche vereint gleich zwei Bio-Aspekte in einem Getränk: Zum einen erfrischt die Biosfere Bio-Apfelschorle durch das reine Mineralwasser aus dem UNESCO-Biosphärenreservat der Rhön und zum anderen enthält die Produktinnovation 60 Prozent Bio-Apfelsaft. Die neue Biosfere Bio-Apfelschorle von dem MineralBrunnen RhönSprudel erweitert somit als absolute Deutschland-Neuheit 2007 den Markt der Fruchtschorlen.
"Ich bin mir sicher, dass wir mit der ersten 0,75 l Bio-Apfelschorle in der PET-Mehrwegflasche einen neuen Impuls im deutschen Getränkemarkt setzen werden. RhönSprudel nimmt durch die Produktinnovation eine einzigartige und besondere Stellung im anhaltenden Wachstumsmarkt der Fruchtschorlen ein. Erste Rückmeldungen des Handels bestätigen, dass die Verbraucher auf die Bio-Schorle in der 0,75 l PET-Mehrwegflasche warten"
ist RhönSprudel Vertriebs- und Marketingleiterin Gabriele Nitz vom Erfolg der Biosfere überzeugt. Natürlich ist die Biosfere auch ausgezeichnet mit dem bei Verbrauchern sehr bekannten Bio-Siegel.

Produktinnovation mit Tradition

Der MineralBrunnen RhönSprudel ist für seine Produktinnovationen im deutschen Getränkemarkt bekannt. Schon 1994 brachte RhönSprudel als der erste Mineralbrunnen die fertig gemischte Mineralwasser-Apfelschorle in der Glasflasche auf den Markt und war dadurch Mitgründer des Fruchtschorlenmarktes in Deutschland. Mit der neuen Biosfere Bio-Fruchtschorle will das Bio zertifizierte Unternehmen RhönSprudel dem Getränkemarkt eine neue und interessante Produktvariante für das sich im rasanten Wachstum befindlichen Fruchtschorlensegment liefern.
"Der Flaschenpreis der Biosfere, die ab Februar 2007 in der 0,75 l PET-Mehrwegflasche auf den Markt kommt, wird unter einem Euro liegen. Erste Verbraucher-Umfragen haben gezeigt, dass wir hier ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis anbieten und auch der Getränkefachhandel zeigt sich für die Produktinnovation Biosfere Bio-Apfelschorle sehr interessiert"
ist auch Egon Schindel, Geschäftsführer der MineralBrunnen RhönSprudel GmbH, sicher, mit dem richtigen Produkt zur richtigen Zeit sowohl für den Handel als auch für den Verbraucher in den Getränkemarkt zu kommen.

(Quelle: Pressemitteilung von RhönSprudel).