Donnerstag, April 26, 2007

Kostenlose Fotos fuer Blog-Postings.

Als gelernter Fotograf hat Achim Maurer viele Fotos, die da so auf seiner Festplatte herumliegen und mit denen kaum etwas geschieht. Deswegen hat er noch auf dem Barcamp in Frankfurt beschlossen, einen Benutzer auf Sevenload einzurichten nur mit Fotos für Blog-Postings. Er schreibt dazu in seinem Beitrag "Fortsetzung Projekt: Blog-Post-Foto-Pool"):
"Sämtliche Bilder unter dem Benutzer Alm-Studio's Blog-Fotos könnt Ihr in Zukunft für Eure Blog-Postings kostenlos verwenden, unter der Bedingung, dass Ihr am Ende des Artikels auf www.almstudio.at verweist. Die kostenfreie Nutzung gilt ausschließlich für Blog-Postings, nichts anderes. Dabei verlasse ich mich auf Euer Blogger-Ehrenwort."
Wie geht das technisch:
"Einfach in den Alben ein Bild aussuchen, auf 'extern verwenden' klicken und den angebotenen Quelltext in den Post einsetzen. Nach Bedarf kann man hier verschiedene Größen sich aussuchen. Die maximale Größe beträgt 600 Pixel in der Breite."
Um Mißverständnisse bei meinen Lesern zu vermeiden, die etwa als Gastronom die Website Ihres Betriebs in Form eines Blogs betreiben:
  • Die von Achim Maurer erteilte Erlaubnis zur kostenlosen Nutzung gilt nur für Blog-Postings, nicht für die anderen Elemente eines Blogs, etwa die Navigationsspalten oder den Kopf des Blogs. Wenn Ihr dafür ein Foto bei Achim Maurer findet, könnt Ihr ihn natürlich fragen, was er für eine solche Verwendung haben möchte.
  • Verwenden dürft Ihr seine Fotos kostenlos auch nicht für Eure Prospekte, Flyer, Speisekarten usw. Aber auch in solchen Fällen kann man mit Achim Maurer wie mit anderen Fotografen über einen angemessenen Preis verhandeln.
Zu den Bildern von Achim Maurer auf Sevenload. Darunter ist auch eine Sammlung von Nahrungsmittel-Fotos.

Dort habe ich z.B. folgendes Foto gefunden. Es sind auch größere Darstellungen bis 600 Pixel möglich:

'Alm-Studio's Blog-Fotos Food' von Alm-Studio's Blog-Fotos

Foto: www.almstudio.at