Mittwoch, April 11, 2007

Neues Online-Portal von InBev Deutschland: exklusiver Know-How-Service fuer Gastronomiepartner.

Seit dem 5. April 2007 bietet das internationale Brauereiunternehmen Inbev seinen Fachgroßhandel- und Gastronomiekunden aus Deutschland, Österreich und Schweiz kostenlos ein einzigartiges Dienstleistungsangebot mit einem neu konzipierten Internetportal.

Unter www.inbev-services.de steht InBev-Kunden eine breite Palette an praxisnahen und schnell erhältlichen Informationen zur Verfügung. Hier können sie sich ausführlich über die Brauereien und das Produktportfolio des Unternehmens informieren sowie nützliches Wissen rund um das Thema Bier in der Gastronomie erhalten. Damit sich Gastronomen auch über Marktentwicklungen informieren können, werden außerdem branchenspezifische Themen und Konzepte vorgestellt. Weiterhin hält ein neu gestalteter User-Bereich weiterführende Informationen und hilfreiche Angebote für die Nutzer bereit: Beispielsweise werden relevante Fragen zur Schankanlagetechnik behandelt und Adressen ausgewählter Anlagenbauer aufgelistet. Hinzu kommen praktische Hilfen zu Betriebsführung, Marketing und Qualitätsmanagement. Hierfür stehen nützliche Controllinginstrumente in Form von Checklisten zum Download bereit. Ferner ist für die Zukunft ein spezielles Tool geplant, mit dem Getränke- und Speisekarten entworfen werden können.

Von Existenzgründung über Mitarbeiterführung bis hin zum Bierausschank ? das breit gefächerte Portal beinhaltet viele sinnvolle Tipps und Anregungen. Daneben kann der Nutzer auf Produktbeschreibungen der InBev- Marken wie Beck?s, Hasseröder, Franziskaner, Staropramen, Diebels, Gilde, Löwenbräu, Haake-Beck und Spaten zugreifen. Darüber hinaus erscheint regelmäßig ein Newsletter, der über aktuelle Gastronomiethemen informiert und das Online-Serviceangebot komplettiert.
"Mit dem modernen Kommunikationskanal soll bewährtes Expertenwissen weitergegeben und somit professionelle Hilfestellungen bereitgestellt werden. Um das gewährleisten zu können, wird das Leistungsspektrum laufend um gastronomiebezogene Trends und hilfreiche Angebote erweitert.
erklärt Markus Zeller, Sales Director Gastronomie und Getränkefachgroßhandel. Mit der neuen Plattform wurde der bisherige Online-Service optimiert, um Kunden aus Gastronomie und Fachgroßhandel mit einem einzigartigen und umfassenden Service bei einer erfolgreichen Geschäftsführung noch effektiver zu unterstützen.

Die Länder bezogenen Service-Portale findet man unter:
www.inbev-services.de
www.inbev-services.at
www.inbev-services.ch

(Quelle: Pressemitteilung von Inbev Deutschland).