Freitag, Juni 01, 2007

Kompetenzen delegieren.

Martin Oetting schreibt in seinem Posting "Echter Dialog beim Axel Springer Verlag?", die Unternehmensspitze von Springer wolle eine neue zentrale Anlaufstelle schaffen, die jede Anfrage telefonisch bedienen könne. Anlaß sei, daß ein Anrufer ein Abo hätte haben wollen, bei dem "falschen" Ansprechpartner gelandet und von diesem mit dem Hinweis auf fehlende Zuständigkeit abgewimmelt worden sei.

Statt aufgeschwemmte Strukturen noch mehr anzufetten, sollten Sie in Ihrem gastgewerblichen Betrieb Ihre Mitarbeiter schulen und ihnen die Kompetenzen einräumen, jede Chance, Umsatz und Gewinn für den Betrieb zu machen, sofort selbstständig zu ergreifen.