Montag, Juli 30, 2007

Bitte haben Sie Verstaendnis.

Das Raucherdrangsalierungsgesetz in Baden-Württemberg (Landesnichtraucherschutzgesetz (LNRSchG) (PDF)) schreibt vor, daß Raucherräume mit "Raucher" gekennzeichnet sind. Im Eingangsbereich einer Gaststätte muß außerdem ein Schild angebracht werden, das deutlich sichtbar auf das Rauchverbot hinweist.

Der Inhalt dieses Rauchverbotsschildes ist im Gesetz nicht festgelegt. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Baden-Württemberg schlägt vor:
"Hier gilt das gesetzliche Rauchverbot - bitte haben Sie Verständnis"
Ich kann wirklich nicht verstehen, warum wir Gastronomen unsere Gäste für eine Regelung um Verständnis bitten sollen, die der Landtag verbrochen hat. Mir würden Schilder viel besser gefallen wie etwa:
  • "Rauchverbot - Beschwerden bitte an den für Sie zuständigen Landtagsabgeordneten" - natürlich mit der Angabe seiner Telefonnummern, im Büro und privat.
  • "Rauchverbot - Trinken und essen noch erlaubt".
  • "Rauchverbot - Kein Schwein kontrolliert es".
Machen Sie sich einen Jux und texten Sie passend zum Stil Ihres Hauses.