Donnerstag, November 29, 2007

Leaders Club Russia: Goldene Palme für Fischkonzept Filimonova & Jankel.

Am Dienstag, den 20. November 2007 veranstaltete der Leaders Club Russia zum zweiten Mal die Verleihung der Goldenen Palme der russischen Gastronomie.

Die Goldene Palme ging an das Fischkonzept Filimonova & Jankel, die Silberne Palme an UDONyaSAN, die Bronzene Palme an Dikiy Ris (Wilder Reis).

Rund 200 Gäste nahmen an der Veranstaltung im historischen Hotel Sovietsky in Moskau teil. Neun Konzepte waren im Finale, über die Sieger entschied das Publikum mittels Abstimmung. Die innovativsten neuen Gastronomiekonzepte sind:

Goldene Palme

Fishhouse Filimonova & Jankel

Das Fischhaus Filimonova & Jankel gehört zur Gruppe Arpiom, die 2007 mit dem Goodman Steakhouse die Silberne Palme errang. Filimonova & Jankel ist spezialisiert auf frische Meeres- und Flussfische sowie Meeresfrüchte, für die es fünf Zubereitungsmethoden gibt: geräuchert, im Ofen, auf dem Grill, in der Pfanne oder Friteuse. Der Preis beträgt rund 30 € pro Gericht. Das Konzept gibt es bereits dreimal, die Restaurantgröße beträgt 120 bis 170 Plätze.

Silberne Palme

UDONyaSAN


Das erste japanische Fast Food-Konzept in Russland mit über 60 Plätzen. Auf der Karte frisch hergestellte Udon-Nudeln und authentische japanischen Spezialitäten. Der Durchschnittsbon beträgt rund 6 €. Fast Food wird im UDONyaSAN gelebt: durchschnittlich zwei Minuten dauert die Bestellung, die Mehrzahl der Gäste bleibt weniger als 20 Minuten. Hoher Take-Away-Anteil. Ehrgeizige Expansionsziele: 100 Betriebe in 5 Jahren.

Bronzene Palme

Dikiy Ris (Wilder Reis)


Das erste russische pan-asiatische Fast Casual-Konzept, entwickelt von einem jungen russisch-französischen Team. Auf der Karte alle erdenklichen asiatischen Spezialitäten, alle frisch vor Ort zubereitet. Kreative Karte mit Sushi, Suppen, Spießen, Dim Sum und Süßigkeiten. Chicha Lounge. Das 650 m2 große Lokal hat 140 Sitzplätze und 120 Mitarbeiter. Pro Tag werden 400 Gäste bewirtet. Das Preisniveau ist mit 15 € pro Gericht sehr gastfreundlich. Geplant ist die Eröffnung eines zweiten Restaurants im nächsten Monat.

Der Leaders Club ist ein Zusammenschluss führender Gastronomen eines Landes unter Einbindung von Entscheidungsträgern der Industrie im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit und Förderung von innovativen gastronomischen Entwicklungen und Ideen. Der Leaders Club versteht sich als Austausch- und Kommunikationsplattform mit starker europäischer Ausrichtung. Seit Beginn 2005 sind die Clubs der verschiedenen Länder als Leaders Club International zusammengeschlossen.

(Quelle: Pressemitteilung des Leaders Club Deutschland).