Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Baum im Weg. » | Lounge im Freien. » | Gastro-Werbung an der Litfass-Saeule. » | Aromatique. » | Brauereien in Erfurt: Waldkasino. » | Brauereien in Erfurt: Haus zur Pfauen. » | Brauereien in Erfurt: Zum Goldenen Schwan. » | Brauereien in Erfurt: Braugold. » | Brauereien in Erfurt: Waldhaus Braeu. » | Bundesverfassungsgericht: Muendliche Verhandlung i... »


Sonntag, Mai 11, 2008

Raten Sie mal.

Heute mittag war ich bei meinem Lieblingschinesen. Gegessen habe ich dort "Ente".

Ente chinesisch

Das Entengericht ist gar nicht so ohne Gemüse, wie es auf den ersten Blick aussieht. Das Gemüse versteckt sich hinter dem Entenfleisch. Man wartet auf das Essen ca. 3 Minuten. Und es schmeckt wirklich gut.

Dazu getrunken habe ich einen halben Liter Klosterbräu Gold.

Klosterbräu Gold, Flasche und Glas

Raten Sie mal (per Kommentar), was ich dafür zusammen gezahlt habe.

Um es nicht zu einfach zu machen: Ich habe eine Pre-Paid-Karte, die 20 Euro kostet und mit der man für 25 Euro essen und trinken kann.

Wer das, was ich gezahlt habe, als erster richtig rät, den lade ich zum gleichen Essen ein (unter Ausschluss des Rechtswegs). Alternativ gewinnt ein solches Essen, wer dem, was ich gezahlt habe, bis Ende Mai 2008 am nächsten kommt.