Mittwoch, Juni 04, 2008

Gastromoebel: Raumplanung in 3D.

Der Gastromöbel-Großhändler Go In, von dem auch wir unsere Gaströmöbel drinnen und draußen haben, informiert seine Kunden auch per Blog: GoIn News - Gastromöbel Blog.

Seit Anfang Mai gibt es als Service eine "Raumplanung in 3D". Dazu heißt es im Gastromöbel Blog:
"Auf Kundenwunsch kann jedes Objekt maßstabsgerecht in 3D geplant werden. Der Gastronom, Hotelier oder Einrichter spaziert so bereits vor dem Kauf virtuell durch seine neuen Räume. Er kann sehen, wie die gewünschte Einrichtung in seinem Ambiente wirkt und vor allem - wie viele Sitzplätze sinnvoll realisiert werden können.

Alles was dazu benötigt wird, ist die Angabe der Wunschmöbel aus der Go In Kollektion und ein Grundriss des Objektes auf Papier oder als Datei im .dxf-Format. Bereits ab 150 Euro – in Abhängigkeit von der Objektgröße - ist diese Planungsleistung erhältlich....

Weitere individuelle Planungsleistungen - wie beispielsweise Farbkonzepte für Wände und Böden - erhalten Sie auf Anfrage. Fotorealistische 3D-Videos bieten wir ab einem Aufpreis von 100 Euro zusätzlich an.Neben dem eigenen Planungsservice unterstützt Go In seine Kunden aus der Einrichtungs- und Architektenbranche beim Einstieg in die 3D Welt und empfiehlt dafür die die ARCON (R) -Software. Diese Software unterstützt optimal beim professionellen Entwerfen, Planen, Visualisieren und Präsentieren. Basislizenzen sind bereits ab 400 Euro erhältlich. Außerdem ist nahezu die gesamte Go In-Kollektion für 3D-Visualisierungen verfügbar. Allen registrierten Planern stellt Go In diese Daten kostenfrei zur Verfügung....

Sie erhalten pro Raum ein bis drei farbige Ausdrucke und/oder Bilder im JPEG-Format mit verschiedenen perspektivischen Ansichten in 3D sowie einen Grundriss. Weitere Ausdrucke auf Anfrage."