Mittwoch, Juli 09, 2008

Maitre-Flambée Flammkuchen-Manufaktur.

Die AVC GmbH Maitre-Flambée Flammkuchen-Manufaktur hat ihren Sitz direkt am Grenzstein zum Elsass, in Lauterbourg gelegen, sozusagen an der Wiege des Flammkuchens. Die Gastronomie wird europaweit mit frischen Teigböden und sämtlichem Zubehör beliefert sowie mit verschiedenen Holz- & Elektroöfen.

Flammkuchen-Stammkunden erhalten eine Marketingunterstützung, um mit dem Flammkuchen neue Kunden zu gewinnen. Das Maitre-Flambée Flammkuchen-Konzept ist somit ganzheitlich auf die Bedürfnisse der Gastronomie ausgerichtet.

Die Zutaten der Teigböden stammen ausschließlich von kleinen Bauern aus dem Elsass. Die Herstellung wird bestimmt durch überwiegende Handarbeit, so ist die hausgemachte Optik zu erkären. Industrielle Herstellungsmethoden werden abgelehnt.

Ralph Schlawatzki, der Gründer & Geschäftsführer, ist Gründungsmitlied von Slow Food Deutschland.

Mehr über "Flammkuchen".