Donnerstag, Januar 29, 2009

Rach, der Restauranttester: "Zum Alten Kloster", Gelsenkirchen.

Am kommenden Montag, 02. Februar 2009, zeigt RTL ab 21.15 Uhr, in seiner Serie "Rach, der Restauranttester", eine neue Episode und zwar aus dem "Zum Alten Kloster" in Gelsenkirchen. RTL schreibt über die Ausgangslage, in der Rach helfend coachen soll:
"Seit 40 Jahren gibt es das Restaurant 'Zum Alten Kloster' in Gelsenkirchen. Geführt wird das alteingesessene Fischlokal von Rainer Plinge. Nach mehreren Jahren als Gastronom in Montreal und Paris, zog es den gelernten Bankkaufmann im letzten Jahr wieder nach Gelsenkirchen. Dort übernahm er nicht nur das Inventar, sondern auch das komplette Personal für mindestens ein Jahr. Die Rechnung des Chefs war einfach: zentrale Lage und ca. 90 Plätze - das sollte reichen, um einen erfolgreichen Betrieb zu führen. Doch so einfach ist es nicht.

Auf den ersten Blick entpuppt sich 'Zum Alten Kloster' für den Sternekoch Christian Rach eher als ein Schnellrestaurant. Der Gastraum verströmt keine Atmosphäre, neu angebrachte Fernseher an den Wänden nerven. Das Essen kommt aus dem Tiefkühlfach, der Laden sieht so aus wie das Fett, in dem der Backfisch frittiert wird - ölig, siffig und klebrig. Mit der Sauberkeit hat Herr Plinge es nicht so. Seine Mitarbeiterinnen bemängeln, dass ihr Chef ihnen zu wenig Zeit zum Aufräumen und putzen lässt. Der neue Dienstplan ist eine große Belastung für die Kolleginnen und sorgt für Unzufriedenheit.

Aber das ist nicht die einzige Sorge im Team - seine Mitarbeiterinnen sind motiviert und wollen Veränderungen. Herr Plinge dagegen kümmert sich um nichts und überlässt sein Team sich selbst.

Für Christian Rach wird von Tag zu Tag deutlicher, dass der wortkarge Möchtegern-Gastronom kein Konzept für sein Restaurant hat. Die Idee des Hamburger Sternekochs ist es, den 40 Jahre alten Laden mit kleinen Veränderungen in die heutige Zeit zu führen. Das Personal ist mit vereinten Kräften dabei, Herrn Plinges Begeisterung hält sich dagegen in Grenzen. Ohne einen guten Koch kann man bekanntlich keine Gourmetküche kochen, aber der Sternekoch will Rainer Plinge und seinem Team neue Lust auf Fisch machen - eben nicht nur auf Fisch aus der Friteuse. Doch Plinge tut sich schwer.... Und: als Gastronom muss man reden - mit seinem Personal, den Gästen und den Lieferanten. Für den Restaurantbetreiber Plinge unvorstellbar. Für den Hamburger Sternekoch Christian Rach keine leichte Aufgabe. Wird es ihm dennoch gelingen, Rainer Plinge aus seiner Lethargie zu holen und damit dem Restaurant zu neuem Aufschwung zu verhelfen?"
Bisherige Folgen der aktuellen vierten Staffel: