Montag, April 27, 2009

Portionsgroessenangabe bei Spargel.

Am 20. April 2009 wurde im Rahmen der Sendung "RTL extra" ein Gastro-Test zum Thema Spargel ausgestrahlt. In dieser Sendung wurden Gastronomen, die auf ihren Speisekarten Portionen von 500 g frischem, ungeschältem Spargel ("Rohgewicht") deklariert haben, diffamiert, sie würden ihre Gäste betrügen, weil die Portionen geschält erheblich weniger wogen (minimal: 307 Gramm). Mehr dazu: "Wie viel wiegen 500 g Spargel? RTL Gastro-Test diffamierte Wirte - völlig zu unrecht", in: Nutriculinary vom 27. April 2009.

Im Sommer 2008 hatte der WDR einen ähnlichen Test mit Steaks gemacht: "Gewichtsangaben bei Steaks in Speisekarten unverbindlich".