Mittwoch, September 16, 2009

Schweinegrippe: Wie sich Betriebe vorbereiten koennen.

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten hat auf ihrer Seite "Neue Grippe 'Schweinegrippe'" folgende Informationen verlinkt:
  • Robert Koch-Institut: Informationen zum aktuellen Wissensstand über Erkrankungszahlen, Entwicklung eines Impfstoffes, Behandlungsmöglichkeiten und vor allem zum ansteckungsmindernden Verhalten
  • Bundesregierung: Flyer Neue Grippe (in mehreren Sprachen)
  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe: Handbuch betriebliche Pandemieplanung. Hilfreich für Betriebe, die sich auf eine evtl. zukünftige Situation vorbereiten wollen.