Sonntag, Juni 20, 2010

Open Street Map.

In seinem Beitrag "Eine einfache Karte in OSM" demonstriert der Schockwellenreiter, wie man eine Karte des Open Street Map auf seine Website einbauen kann.

Ich habe das einmal für mein Café Abseits in Bamberg ausprobiert:


Ein Nachteil dieser Lösung (im Vergleich etwa zu Google Maps, ist, daß man den Standort nicht bezeichnen kann und somit darauf angewiesen ist, daß der eigene Betrieb schon in OpenStreetMap verzeichnet ist. Es fehlen weiterführende Informatinoen, wie sie Google Local bietet, und ein Routenplaner.

Um eine solche Karte für Ihren Betrieb (Standort) zu erstellen, benötigen Sie die Länge und Breite des Standorts. Mehr darüber: "Lokalisieren Sie ihre Website".